Brasilien und die WM im WUK

cache/images/article_2194_dsc_2914_kl_140.jpg Der Verein IDEE lädt am 8. November zu einer Podiumsdiskussion über Brasilien und die WM 2014 ins Wiener WUK. ballesterer-Chefreporter Reinhard Krennhuber wird dabei über seine Erfahrungen vom Confed-Cup berichten. Alois Gstöttner präsentiert Fotos seiner jüngsten Brasilienreise. Anschließend wird der Abend mit einer Party ausklingen.
Der Verein IDEE lädt am Freitag, den 8. November 2013, zur 2. Part(y) of the Game ins Wiener WUK (9., Währinger Straße 59)

19:00 Uhr, Projektraum
Podiumsdiskussion: "Brasilien 2014 - Licht und Schatten der Fußball-WM"

Am Podium:
o Reinhard Krennhuber (ballesterer)
o Ute Mayrhofer (Dreikönigsaktion)
o Bernhard Leubolt (Sozial- u. Wirtschaftwissenschaftler)
o Alois Gstöttner (Journalist, Autor, Fotograf)
o Daniel Kemper (Football for Development, VIDC)
o Martin Kainz (FairPlay)

Außerdem: Bildvortrag von Alois Gstöttner aus seinem im Februar 2014 erscheinenden Buch »Gooool do Brasil - Die Kartografie einer nationalen Leidenschaft«.

EINTRITT FREI!

Ab 21:00 Uhr: Party of the Game!
DJ Sets: Sissy&Sassy (Techno House, Disco...), Moody Blixer (Break-Beats, IDM...)
Bier €2.80 - Spritzer €2.00 - "Schnapsidee": 4 shots + 1 gratis...

"IDEE- Integrieren, Diskutieren, Emanzipieren, Engagieren" ist ein Fußballverein der seit 2009 an der Wiener DSG Meisterschaft teilnimmt und neben dem Spielbetrieb interkulturelle und soziale Projekte durchführt.

Referenzen:

Rubrik: Aktuell
Thema: Brasilien
ballesterer # 120

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 13.04.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png