Bundesliga-Meisterschale verschwunden

cache/images/article_1238_meistersch_140.jpg Wien (ballesterer) - In der Saison 2009/2010 könnte erstmals seit Ende des Zweiten Weltkriegs die österreichische Fußballmeisterschaft ausgesetzt werden. Aus den Reihen der Bundesliga wurde verlautbart, der Meisterteller werde seit Juni vermisst und sei unauffindbar.
Laut einem Sprecher des amtierenden Meisters Red Bull Salzburg sei die Schale "ordnungsgemäß nach Wien überstellt worden". "Aber dort verschwindet ja so einiges", so die Aussage des Vereinsfunktionärs.

 

Auf Nachfrage erklärten Vertraute des Bundesligapräsidenten Martin Pucher, man arbeite intensiv mit den Behörden zusammen, um den Meisterteller noch vor Beginn der neuen Saison am 17. Juli wieder zu bekommen. An eine Aussetzung des Spielbetriebs denke man vorerst nicht. "Das worst-case-scenario wäre eine Tabelle ohne Ersten Platz, sollte die Schale nicht rechtzeitig gefunden werden", teilte ein Mitglied des Vorstandes mit.

 

Zum Thema:

Großfahnung nach flüchtigem Fotograf

Erste Spur im Fall des Meistertellers

ballesterer # 120

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 13.04.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png