Club 2x11 "Frauen im Fußball"

Am 15. Februar steigt die nächste Podiumsdiskussion der Club 2x11-Reihe in der Wiener Hauptbücherei. Das Thema: Frauenfußball - Fußballfrauen: Zwischen Liga-Alltag und der EURO 2008.





Am Podium diskutieren werden:

Ulrike Held
(Gründerin des ersten Frauenfanklubs des FK Austria Wien)

Isabel Hochstöger
(Leiterin der Abteilung Mädchen- und Frauenfußball im ÖFB)

Karin Hambrusch
(Geschäftsführerin des SK Sturm Graz)

Heinz Palme
(Geschäftsführer "2008 - Österreich am Ball")

Nicole Selmer
(Autorin und Mitbegründerin des Netzwerkes F_in Frauen im Fußball)

Moderation:
Elisabeth Auer
(Fußballmoderatorin bei ATV und geprüfte Schiedsrichterin)

Donnerstag, 15. Februar 2007, 19 Uhr
Hauptbücherei am Gürtel
Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
Veranstaltungssaal (3. Stock)
Eintritt frei!


Zum Inhalt: In Vereinsetagen, auf Fantribünen und im Fußballjournalismus haben es Frauen bis heute nicht leicht. Auch der Frauenfußball steht trotz hoher internationaler Zuwachsraten im Schatten des Männersports. Gleichzeitig wächst der Frauenanteil auf den Stadionrängen kontinuierlich an, gerade bei Fußballgroßereignissen. Die EM 2008 bietet die Chance, das bestehende Interesse von Frauen und Mädchen für den Fußball zu stärken und ein neues, weibliches Publikum für den österreichischen Fußball zu gewinnen.
Im Club 2x11 diskutieren "Fußballfrauen" über ihre Erfahrungen im "Männerreservat" Fußball. Was erwarten Frauen von der EURO 2008 und welche Erkenntnisse können aus der WM 2006 in Deutschland gezogen werden? Die Veranstaltung bildet den Auftakt der FairPlay-Aktivitäten zur Förderung der Chancengleichheit hinsichtlich der EURO.

Club 2x11 - die Idee: Regelmäßige, von "ballesterer fm", den Büchereien Wien und tipp3 organisierte Gesprächsrunden, die sich bis zur EURO 2008 dem Fußball in allen Facetten und jenseits des journalistischen Tagesgeschäfts widmen. Für Fans und Neugierige.

Referenzen:

Rubrik: Aktuell
ballesterer # 121

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 18.05.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png