Club 2x11 - »Kulturgut Ultras«

cache/images/article_1596_club2x11_140.jpg Ultras - von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Im Rahmen des Club 2x11 in der Wiener Hauptbücherei diskutieren am 24.2. ab 19 Uhr Kai Tippmann, Domenico Mungo und ein Vertreter der Ultras Rapid über die unterschiedlichen Ausprägungen der populärsten und umstrittensten Fankultur Europas.
Büchereien Wien, ballesterer fm und tipp3 präsentieren: 

Club 2x11 - die Fußballdiskussion 

»Kulturgut Ultras« - Lesung und Diskussion


Donnerstag, 24. Februar 2011
Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien)
Veranstaltungssaal (3. Stock) 
Beginn: 19:00 Uhr - Eintritt frei! 

Mit 
Kai Tippmann, Übersetzer des Buchs »Tifare Contro. Eine Geschichte der italienischen Ultras« 
Domenico Mungo, Fiorentina-Ultra und Buchautor (»Sensomutanti« , »Cani Sciolti«)
»Tommaso« , Ultras Rapid

Moderation: Jakob Rosenberg (ballesterer)

 

Sie machen Stimmung auf den Rängen, protestieren gegen den »modernen Fußball« und kritisieren Staat und Polizei. In der öffentlichen Darstellung ist die Ultra-Bewegung umstritten. Dennoch ist sie in den letzten Jahren in Österreich und Deutschland wie keine andere Fankultur gewachsen. Die Neuerscheinung »Tifare Contro Eine Geschichte der italienischen Ultras« will auf die Ursprünge der Ultras als antagonistische Jugendkultur im Italien der 1960er Jahre aufmerksam machen und beschreibt die vielen Widersprüche der Ultra-Kultur, die sie in ihrem Mutterland an den Rande des Untergangs gebracht haben.


Kai Tippmanns Übersetzung von Giovanni Francesios »Tifare Contro« ist das erste Buch einer geplanten Reihe zur italienischen Ultra-Literatur. Nach der Lesung durch Kai Tippmann werden im Club 2x11 folgende Fragen diskutiert: Was kann die österreichische Ultra-Kultur aus der italienischen Geschichte lernen? Sind Gewalt-Konzeptionen der »Ultra-Mentalität« problematisch und selbstzerstörerisch? Und steht der Anspruch nach gesellschaftlichen Freiräumen der Ultras im Widerspruch zu ihren hierarchischen Organisationsstrukturen?

ballesterer # 121

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 18.05.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png