Die Melodie des Balles

cache/images/article_1032_jazz_140.jpg Schrille Arien beim Konter des Gegners, triumphierende Trompeten beim eigenen Torerfolg. Was der mitfiebernde Fan immer schon zu hören glaubte, wird am 16. August bei einem Match im Rahmen des Jazzseminars Schönbach im Waldviertel tatsächlich musikalisch umgesetzt.
Im Zuge der EM bekamen heuer bereits Opernball- und Neujahrskonzertbesucher den Versuch, eine Brücke zwischen Musik und Fußball zu schlagen, präsentiert. Dieselbe Intention mit einem etwas anderen Konzept verfolgen die Teilnehmer des Schönbacher Jazzseminars: Ein Fußballmatch Sportjournalisten gegen eine lokale Auswahl soll von der »Improvisors Big Band« live begleitet werden.

»Wie schon der Name des Orchesters verrät, wird improvisiert«, sagt Alfred Bäck vom Veranstalter, »ob die Musiker eine Ahnung von Fußball haben, ist irrelevant.«  

Das Jazzseminar selbst findet von 10. 16. August statt. Kursleiter sind unter anderen Patrick Pulsinger (Electronic Playground/DJ-ing), Franz Hautzinger (Trompete, Improvisors-Orchester1) und Agnes Heginger (Gesang). Eines der wichtigsten Ziel ist das Anregen und Fördern von Eigenkreativität.  

Das Fußballmatch am Samstag um 14.00 Uhr wird den krönenden Abschluss des Seminars darstellen. Die Big Band hofft auf zahlreiche Besucher, die an dieser neuartigen Verschmelzung von Fußball und Musik interessiert sind. Informationen zu Anfahrt und Pogramm unter: www.jazzseminar.net
 

Referenzen:

Rubrik: Aktuell
ballesterer # 120

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 13.04.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png