EINWURF... das Eckige im Runden

cache/images/article_865_einwurf001_140.jpg

Am 20. Mai werden im The Flag, aus etwas anderer Perspektive, Polaritäten und klassischen Mythen, die Fußball als Massenphänomen ausmachen, beleuchtet; wird ein (sozialwissenschaftlicher) Blick auf die Vielfalt von Fußball abseits alltäglicher Stereotypen geworfen.

 
Lesung und Diskussion
20. Mai, 18:30 Uhr
The Flag - Clublokal FreundInnen der Friedhofstribüne Alszeile 19, 1170 Wien

Fußballtechnisches aus der Welt der Wissenschaft

Fußball als Spektakel der Moderne?
Als Medium sozialer Integration?
Als ausschließend männlicher Raum?
Als Ort der Entfremdung des Fans von Fußball?
Als Stätte politischer Inszenierung?
Oder als Gebärde von Kommerzialisierung und Globalisierung?

An diesem Fußballabend werden, aus etwas anderer Perspektive, Polaritäten und klassischen Mythen, die Fußball als Massenphänomen ausmachen, beleuchtet; wird ein
(sozialwissenschaftlicher) Blick auf die Vielfalt von Fußball abseits alltäglicher Stereotypen geworfen. Die inhaltlichen Inputs von Roman Horak (Wien), Lothar Böhnisch (Dresden),
Angela Tillmann (Dresden), Sabine Etl und Richard Krisch (Wien), Georg Spitaler (Wien), Michael Rautenberg (Dresden) und David Forster (Wien) werfen differenzierte, kritische Blicke auf das sportliche und gesellschaftliche Ereignis Fußball; auf Nationalismen, Rassismen und Chauvinismus auf Attraktivität, Spannung und Identifikation.



Referenzen:

Rubrik: Aktuell
ballesterer # 121

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 18.05.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png