Nanni Balestrini kommt!

Der Autor des Buches "I Furiosi" über die Fans des AC Milan besucht im Juni das Grazer Forum Stadtpark und den Wiener Rabenhof.

Forum Stadtpark, GRAZ
16.6. um 20.00 Uhr:
Lesung und Debatte mit Nanni Balestrini
Aftershowparty: Revolutionary Sound System

Theater Rabenhof, Rabengasse 3, 1030 Wien
17.6. um 20.00 Uhr:
Lesung und Debatte mit Nanni Balestrini
Aftershowparty mit DJ Epos (Thessaloniki, angefragt)

Aus der Ankündigung:

Nanni Balestrini (geb. 1935 in Mailand) veröffentlichte zahlreiche dokumentarische Romane zur Geschichte der Autonomen Bewegung in Italien. Themen seiner Bücher sind die Kämpfe, Revolten und politischen Auseinandersetzungen aus der Sicht der Handelnden. Als Aktivist und Zeitzeuge gilt er neben vielen prominenten Theoretikern wie Toni Negri, Paolo Virno oder Sergio Bologna als wichtigster Historiker der revolutionären Bewegung Italiens zwischen 1968 und 1977.

Während der Repressionswelle 1978, die tausende AktivistInnen ins Gefängnis brachte, konnte Nanni Balestrini nach Frankreich flüchten. Im Exil fand er die Ruhe, seine Erfahrungen niederzuschreiben. Beachtenswert ist sein Roman „I Furiosi“ (Die Wütenden), der sich mit Ausprägungen von Drogenexzessen und männlicher Jugendgewalt auf Italiens Fußballplätzen beschäftigt. Ein überraschendes Thema, doch viele Aktivisten der 70er fanden nach der Niederlage der sozialen Bewegung eine neue Heimat in dieser Szene.

Referenzen:

Rubrik: Wochentags
ballesterer # 121

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 18.05.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png