Schmutzig und martialisch

cache/images/article_1112_goiko_140.jpg Der Schwerpunkt der 37. ballesterer-Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema Foul. Zeit, ein paar spektakulären Ausrastern mit einer Auswahl an youtube-Videos zu huldigen.
Alexander Nebel | 11.11.2008
Eine Legende in der Abwehr von Leeds United in den 60er und 70er Jahren war Norman »Bite Yer Legs« Hunter. 1975 im Spiel gegen Derby County begegnete er Francis Lee mit schlagenden Argumenten. Das Handgemenge setzte sich anschließend im Kabinengang fort und ging auf der Insel als »one of the most celebrated sendings-off in English football history« in die Annalen ein. Ein Bericht über »Dirty Leeds« findet sich auch im neuen ballesterer.

Wer kennt ihn nicht, den »Schlächter von Bilbao« Andoni Goikoetxea? Hier das Foul an Diego Maradona vom 24. September 1983, das ihm diesen Beinamen erst einbrachte. All diejenigen die mehr über die Umstände, die zu diesem Foul geführt haben wissen wollen, können dies ebenfalls im neuen ballesterer nachlesen.

In der türkischen Liga passierte folgende Unbeherrschtheit, die dem Verteidiger eine sehr ausgeprägte Körperbeherrschung abverlangt und jederzeit mit dem Bruce-Lee-Verdienstorden ausgezeichnet werden könnte.

Besonders bitter und mitunter peinlich wirds, wenn sich die Attacken gegen Geschlechtsorgane von Gegenspielern richten. Textilvergehen werden von den Schiedsrichtern ja meist noch geahndet, wenn aber der Ball zum subtilen Foulmittel wird, bleibt die Pfeife in der Regel stumm.

Zum Abschluss noch ein Hinweis auf eine ausführlichere Foulkompilation, in der sich Stürmer an Abwehrspielern revanchieren, Spieler Schiedsrichter ins Visier nehmen und Maskottchen sich mit ihresgleichen duellieren.

Wer dadurch »Gefallen« am foulen Fußball gefunden hat, sollte sich die ballesterer-Präsentationsparty am 12. November im WIRR-Untergrund nicht entgehen lassen. Dort gibt es neben einem schönen DJ auch unschöne Foulszenen auf Video zu sehen.

Referenzen:

Rubrik: Aktuell
ballesterer # 121

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 18.05.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png