Schwimmen, schauen, tanzen

cache/images/article_1870_em-sauna_140.jpg Zum nunmehr dritten Mal lädt der ballesterer zum gemeinsamen Fußballsommer. Wir sind in den 2. Wiener Gemeindebezirk übersiedelt, wo am 8. Juni die ballesterer-EM-Sauna in der Pratersauna mit einem »Russkaja«-Konzert ihre Pforten öffnen wird.

An 19 Spieltagen übertragen wir alle 31 Spiele in- und outdoor auf Screens und Leinwand. Immer freier Eintritt zum ersten Spiel, danach an manchen Tagen (je nach Pratersauna-Programm) gestaffelte Eintrittspreise möglich (gilt auch Badebetrieb und das Rahmenprogramm »Nachspielzeit« bis 6.00).


Allen Besuchern legen wir die ­ballesterer-Talks mit bekannten österreichischen Profis ans Herz. Und für die besonders Hitzigen werden wir die Sauna zu ausgesuchten Spielen anwerfen. Um dann aber wieder abzukühlen, gibt es bei Schönwetter Badebetrieb Badehose also nicht vergessen!


Damit Niederlagen besser verkraftet und Siege besser gefeiert werden können, haben wir ein feines Programm zusammengestellt. Als Eröffnungskapelle sind »Russkaja« zu einer Session eingeladen, die den ersten Abend mit russischer Polka beschallen werden. Am 11. Juni spielen Maschek das legendäre Kaderballspiel, und anlässlich des dritten Viertelfinales steigt die e-nix-Poolparty mit St.-Pauli- und Sportklub-Resident DJ DSL. Für die passende musikalische Untermalung wird an einigen Abenden auch das hochkarätige ballesterer-DJ-Team (Chrisfader, Ben Bohème, DJ d.b.h.) sorgen.

 

ballesterer-EM-Sauna

8. Juni bis 1. Juli in der Pratersauna (Waldsteingartenstr. 135, 1020 Wien)

 

Den kompletten Spielplan und das EM-Sauna-Programm könnt ihr hier für euren Kalender und euer Smartphone herunterladen: ballesterer EM Sauna.ics  (12.65 KB) bzw.  ballesterer EM-Sauna.csv  (5.62 KB)


Details zum Programm findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

ballesterer # 120

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 13.04.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png