Autor/in: Gerd Dembowski / 1 - 5/5
Seite: 1

Lügen und Wahrheiten

cache/images/article_1210_bayern_140.jpg Der FC Bayern erfüllt viele Rollen. Für die einen ist er großes Vorbild, andere wiederum sehen in den Münchnern das Böse schlechthin. Gerd Dembowksi über seine persönliche Beziehung zum FCB, hilflose Kritik am Modernen Fußball und neue Sündenböcke wie Hoffenheim.

Fanexil: Goldener Wein & mein Gomez

cache/images/article_955_fefczak_140.jpg Ganz im Gegensatz zur WM 2006, als viele das deutsche Team zu supporten schienen, nachdem das eigene gegen Portugal ausgeschieden war, ist es diesmal erfrischend zu sehen, wie selbstverständlich uneinig die Briten daher kommen. Vom Fernsehen bis in den Pub und umgekehrt.

Aus dem Fanexil: »Youre fired«

cache/images/article_941_fefczak_140.jpg Das echte Finale in England läuft bereits heute, erfährt Fefczak im Pub »The Eddy« in Brighton, als er Schweiz gegen Türkei schauen will. Mit Fußball hat das allerdings nichts zu tun. Es geht um »The Apprentice«, eine TV-Show der BBC, die in ihrer vierten Staffel mehr Leute vor dem Fernseher versammelte als je zuvor.

Aus dem Fanexil: Verwirrte Briten

cache/images/article_937_fefczak_140.jpg Das Berliner Multitalent Gerd Dembowski aka Fefczak macht sich bei Fußballgroßereignissen gern aus dem Staub. Dieses Mal in Richtung England, wo er in Teil eins seiner Serie auf unerwartete Gastfreundschaft stößt.

Der wichtigste Schiedsrichter der Welt

NACHRUF Der Niederländer John Blankenstein wagte es in den 80er-Jahren als bislang einziger prominenter Schiedsrichter, sich zu seiner Homosexualität zu bekennen. Er musste deshalb viele Erniedrigungen einstecken, ein Champions League-Finale wurde ihm in letzter Minute entzogen. Vor wenigen Wochen ist John Blankenstein gestorben.
Autor/in: Gerd Dembowski / 1 - 5/5
Seite: 1
ballesterer # 120

Der nächste Ballesterer

Der nächste ballesterer fm erscheint am 13.04.2017.

Abo bestellen

Leserbrief

an den ballesterer_web_small.png